15. Februar 2020
Die Coaching-Landschaft wächst und wächst und damit auch die Qual der Wahl: Wie findet man eigentlich einen guten Coach für sich? Damit Sie auf der Suche nach dem passenden Coach nicht 40 Jahre durch die Wüste ziehen müssen, hier fünf Kriterien, die Ihnen helfen sollen, sich in der unübersichtlichen Coaching-Landschaft zu orientieren.
15. Januar 2020
Wenn ein neues Jahrzehnt beginnt und noch unscheinbar und verheißungsvoll vor einem liegt, ist ein guter Zeitpunkt, um mal über echte Langfristziele nachzudenken. Ein Beispiel: Lisa Taddeo hat acht Jahre für ihr amerikanisches Sensationsdebüt „Three woman“ recherchiert und gearbeitet. Ein echtes Jahrzehnte-Projekt. Etwas über beinahe eine Dekade durchzuziehen obwohl man nicht weiß, was am Ende dabei rauskommt, finde ich bewundernswert. Von der finanziellen Machbarkeit mal abgesehen,...
19. Dezember 2019
Warum man auf Fortsetzungen manchmal zwei Jahre wartet und wieso Vorsätze auch schon mal im alten Jahr neues Feuer entfachen können während das Gewohnheitstier noch auf der Couch lümmelt. Dazu Wertvolles aus dem Methodenkoffer unter den Stichworten "Tasse Wein", "Zielcollage" oder "Vision Board".
19. Dezember 2017
Ein unreligiöser Abgesang auf das Jahr mit Nächstenliebe-Pathos und 10 Last-Minute Ideen um Gutes zu tun.
24. August 2017
In 4 Monaten ist Weihnachten. Statt einer Jahresbilanz 2017 rät die Autorin zu einer Löffelliste. Gleichzeitig erklärt sie, was an einem angekündigten Weltuntergang hilfreich sein kann und warum man Weihnachtsgeschenke am besten schon im Sommerurlaub kauft.
15. August 2017
Nicht jeder mag dicke Wälzer oder lange und anspruchsvolle Literatur - schon gar nicht im Urlaub. Hier also der höchst subjektive Gegenentwurf zum Buch mit viel Text.
13. Juli 2017
Torsten Groth habe ich überraschender Weise im Rahmen meiner Coaching-Ausbildung in Heidelberg kennen gelernt. Eine Woche zuvor hatte ich ihn per Email gefragt, ob ich ihn zu seinem Buch "66 Gebote" interviewen könne. Damals wusste ich noch gar nicht, dass wir uns im Rahmen des Seminars kennenlernen würden. Nachdem er uns einen Tag lang mit Systemtheorie in Organisationen ganz praktisch erfreut hatte, durfte ich ihn noch zu seinem Buch befragen.
09. Juni 2017
Will man der Filmwelt glauben, hat in Amerika jeder Mensch seinen eigenen "Shrink"(=Psychiater/ Psychologen/ Coach). Wenn ich mich in meinem Bekanntenkreis umhöre, wird höchstens hinter vorgehaltener Hand zugegeben, dass man "mal in Therapie" war. Jemand, der sich mal einen Coach gesucht hat, wird nur neugierig beäugt. Woran liegt das?
01. Juni 2017
Thomas Pyzcak, der Autor des Buches "Tell me!" erläutert, warum sich der Kauf dieser Lektüre lohnt.
15. Mai 2017
Von der Idee zur Umsetzung... oder was dieser Blog mit Schokolade zu tun hat.